Wie leer sind die Meere?

Wie leer sind die Meere?

Karpfen ist so etwas wie der deutsche Michel unter den Speisefischen. Teilnahmslos dümpelt er in seinem von Menschen geschaffenen Teich-Habitat, genießt die Gefangenschaft und ernährt sich ökologisch korrekt vor allem vegetarisch – von Pflanzen, Algen sowie ein...
Lidl macht den Cem

Lidl macht den Cem

Einst war der Discounter Lidl das klassische Feindbild der Ökophantasten. Doch der gesellschaftliche, sprich mediale Druck auf allen Kanälen zeigt Wirkung. Jetzt kündigte Lidl-Chefeinkäufer Christoph Graf am Rande der Grünen Woche“ in Berlin, Welthauptstadt des...
Quo vadis Slow Food?

Quo vadis Slow Food?

Wird Slow Food zum Tummelplatz veganer Ökoextremisten? Diese Ahnung kann einen beschleichen, wenn man das große Interview liest, das der neue Präsident von Slow Food, der erst 36 Jahre alte, aus Uganda stammende Edward Mukiibi einem Reporter der „Süddeutschen Zeitung“...
Hamburg: Nur noch Margarine für Kassenpatienten

Hamburg: Nur noch Margarine für Kassenpatienten

Die Hamburger Asklepios-Kliniken streichen Kassenpatienten die bisher zum frugalen Krankenhausfrühstück servierte „Jogurt-Butter“ und ersetzen sie durch billigere Margarine. Erhoffte Ersparnis: 330 000 Euro im Jahr. Dabei ist schon Jogurt-Butter ein mit billigem,...