“ekelpaket.de” informiert über Laborfraß

von | Mai 5, 2024 | Allerlei | 0 Kommentare

Die alternative Bauernorganisation „Freie Bauern“ hat die Webseite ekelpaket.de freigeschaltet. Darin informiert der Verband, der sich als Gegenbewegung zum allmächtigen Deutschen Bauernverband versteht, über „Veganpampe, Reaktorfraß und Ungeziefer“, die nach dem Willen großer Konzerne Milch, Fleisch und Eier aus der menschlichen Ernährung verdrängen sollen. „Sie gaukeln uns vor, bäuerliche Tierhaltung sei von gestern, würde Hunger, Klimastress und Tierleid verursachen – und wollen uns ihr Ekelpaket als nachhaltiges Essen der Zukunft verkaufen“, sagt laut einer Pressemitteilung Frieda Salzwedel, die im brandenburgischen Michaelisbruch einen Hof mit Mutterkühen und Mastrindern betreibt und für die “Freien Bauern” zu diesem Thema recherchiert hat: „Mit unserer Seite möchten wir deshalb zu bewusstem Konsum anregen – natürliche Lebensmittel vom Bauernhof statt künstliches Designerfood aus der Fabrik.“

Foto: Pixabay

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert